Behindert und Übergewichtig – da gibt es einen Unterschied

Ich bin eine hörbehinderte, schöne, schlanke Frau. Und ich war immer stolz, dass ich meinen Körper „im Griff“ habe. Meine Hörbehinderung ist angeboren, mit diesem Schicksal habe ich mich abgefunden. Um nicht zu sagen, ich kenne es ja auch gar nicht anders. Und jenseits aller Behandlungsmethoden glaube ich nicht wirklich, dass die Forschung in meinem Leben soweit kommen wird, dass ich irgendwann richtig gut hören kann. Und ich will jetzt hier auch gar nicht über die Einschränkungen im Leben eines hörbehinderten Menschen sprechen. Keine Frage, es gibt sie. Aber ich bin ehrgeizig und möchte möglichst gut an diesem Leben teilhaben. Also versuche ich alles was geht, um mir eine halbwegs gute Teilhabe am Leben zu ermöglichen. Und das gelingt mir mal mehr und mal weniger.

Wenn ich ehrlich bin, habe ich immer sehr abschätzig auf übergewichtige Menschen geschaut, weil sie ihren Körper nicht im Griff haben.

Weiterlesen